Gibt es ein Muster für die Verfassungsbeschwerde?

Nein.

Eine Verfassungsbeschwerde muss gewisse formale Voraussetzungen erfüllen. Hierzu gehört in erster Linie eine schriftliche Auseinandersetzung mit den angefochtenen Gerichtsentscheidungen. Daraus muss sich dann ergeben, welches Grundrecht aus welche Weise verletzt wurde.

Darüber hinaus gibt es aber kein Muster, das man verwenden könnte oder verwenden müsste. Dies wäre im Endeffekt auch nicht sinnvoll. Vielmehr muss jede Verfassungsbeschwerde eine individuelle Aufbereitung des vorangegangenen Verfahrens darstellen und muss sich genau mit der Verfassungsrechtslage des Einzelfalls beschäftigen.

Bitte bewerten Sie diese Seite.
[Stimmen: 82 Wertung: 4.8]

Comments are closed.