Die Kanzlei

Rechtsanwalt Thomas Hummel übernimmt Ihre Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht.

Rechtsanwalt Thomas Hummel übernimmt Ihre Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht.

Die Kanzlei Abamatus besteht aus Rechtsanwalt Thomas Hummel und seinen Mitarbeitern.

Rechtsanwalt Hummel wird sich Ihren Fall zunächst einmal persönlich anschauen und dann eine Strategie für Ihre Verfassungsbeschwerde festlegen. Anhand dessen können dann konkrete Arbeitsaufträge an die wissenschaftlichen Mitarbeiter verteilt werden, um einen raschen Ablauf sicherzustellen.

Hohe Qualität durch professionelle Recherche

Die wissenschaftlichen Mitarbeiter betreiben die Recherche der einschlägigen Rechtsprechung und der Literatur, um Ihren Fall von allen Seiten beleuchten zu können und dem Verfassungsgericht alle passenden Argumente zu liefern.

Hierfür stehen die aktuellen Standardwerke der verfassungsrechtlichen Literatur sowie ausgedehnte Urteilsdatenbanken zur Verfügung. Daneben gibt es im Großraum München verschiedene juristische Fachbibliotheken in unmittelbarer Nähe, die die Mitarbeiter von Rechtsanwalt Hummel frühzeitig aufsuchen werden.

Das gesammelte Fachwissen aller Beteiligten hilft häufig, gemeinsam zusätzliche Ansatzpunkte und Argumente zu finden. Durch diese intensive Zusammenarbeit verbessert sich die Qualität der Verfassungsbeschwerdeschrift häufig noch einmal deutlich.

Standardisierte Abläufe durch Erfahrung

Die Abläufe in der Kanzlei sind aufgrund zahlreicher bearbeiteter Verfassungsbeschwerden aneinander angepasst. Dadurch können sich Rechtsanwalt Thomas Hummel und seine Mitarbeiter jederzeit aufeinander verlassen.

Über Fernkommunikationsmittel ist eine unkomplizierte und zeitsparende Abstimmung möglich.

Über Fernkommunikationsmittel ist eine unkomplizierte und zeitsparende Abstimmung möglich.

Diese professionelle Herangehensweise erlaubt es, die Feinheiten aller Verfassungsbeschwerdeverfahren zu beachten und die speziellen verfassungsrechtlichen Details zu finden.

Da der Großteil der Kommunikation per Telephon, E-Mail und über ähnliche Wege läuft, sind schnelle Abstimmungen zwischen Kanzlei und Mandant möglich. Dadurch kann deutlich mehr Zeit auf die eigentliche Arbeit an den Schriftsätzen verwendet werden. Langwierige Besprechungstermine und gemeinsames Durchsehen von Unterlagen ist meist nicht notwendig.

Unmittelbare Kommunikation ist wichtig

Im Entstehungsprozess der Verfassungsbeschwerdeschrift sind Sie als Mandant unmittelbar involviert. Sie erhalten sie Vorversionen der Verfassungsbeschwerden stets zugesandt und können so Ihre Ideen einbringen. Selbstverständlich müssen Sie dazu keine Ahnung vom Verfassungsrecht haben, aber wie schätzen Ihre Rückmeldung hinsichtlich des geschilderten Sachverhalts und der vorgebrachten Argumente.

Sie erreichen Herrn Rechtsanwalt Hummel stets unmittelbar, müssen sich also nicht über das Sekretariat oder gar externe Telephondienste vertrösten lassen. Dies ist Teil der Selbstverständnisses der Kanzlei Abamatus und hilft sehr dabei, das gegenseitige Vertrauen zu stärken.

Bitte bewerten Sie diese Seite.
[Stimmen: 175 Wertung: 4.8]

Comments are closed.